Unser Verein "Indienhilfe Pascal Baria"

Unser Verein mit dem Namen "Indienhilfe Pascal Baria" in Deutschland hat sich zur Aufgabe gemacht, das Mädchenheim Amcha Ghar und die Schule zu unterstützen, damit möglichst viele Mädchen einem Leben auf der Straße entkommen können und damit möglichst viele Kinder eine ordentliche Schulausbildung erhalten. Unser Verein besteht aus vierzehn Gründungsmitgliedern (auf dem Foto sind nicht alle MItglieder anwesend) und vielen weiteren Freunden und Bekannten, die – genauso wie wir - davon überzeugt sind, dass unsere Spenden bei dem Projekt „Amcha Ghar“ gut aufgehoben sind.

Wir stehen regelmäßig in Kontakt mit Susheela und Anthony Dias (den Gründern von Amcha Ghar) und erhalten Informationen von den Kindern und Fotos vom Fortschritt der Bauarbeiten. Mehrfach wurden Freunde/Bekannte herzlichst im Mädchenheim Amcha Ghar als Besucher aufgenommen und konnten sich selbst von der Fürsorge der beiden Gründer um die Mädchen überzeugen.

Unser Indienverein sowie alle am Projekt interessierten Spender treffen sich regelmäßig, damit über den erzielten Fortschritt berichtet werden kann. Zusätzlich erhält jeder Spender einmal jährlich in der Adventszeit einen Bericht, wie sich das Projekt im vergangenen Jahr weiter entwickelt hat. Als gemeinnütziger Verein sind wir seit dem Jahr 2014 auch berechtigt, Spendenquittungen für alle Spender auszustellen. Die Spendenquittungen erhalten Sie spätestens zu Beginn des nächsten Kalenderjahres.